List of works by Julius Emil Leonhard

This list is manually maintained, therefore some of the available pieces may not yet be linked from this page. For an automatically generated alphabetical list of all available pieces, please see Category:Leonhard, Julius Emil.
A list of works in the composer category that are not included here can be found on this page.

Sources include

  • Hofmeister's Monatsberichte

Works with Opus Number

  • Op.1 - ?
  • Op.2 - Variations brillantes sur un Air suisse in E-flat major (1836).
  • Op.3 - Fantaisie sur des Motifs de l’Opéra Romeo et Julie de Bellini for piano (1836).
  • Op.4 - 6 Gesänge für baritone and 3 basses (1838).
  1. Mein erstes Glas
  2. Ich höre gern beim Weine singen
  3. Vom alten deutschen Meer umflossen
  4. Wir sind ein festgeschlossner Bund
  5. Ferne flammen helle Sterne
  6. Sind wir nicht zur Herrlichkeit geboren?
  1. An die Laute
  2. Es blinken kleine Sterne
  3. Abendlied des Wandrers
  4. Der Waldvöglein Sang. Gebet
  • Op.7 - 3 Thèmes variés (1843).
  1. Chanson de Najades tirée de l’Opéra Oberon de C.M. de Weber
  2. Mazurka
  3. Romance française (Le Temps que je regrette)
  • Op.8 - 3 Cantatas
  1. Pfingst-Cantate für 4 Singstimmen mit Begl. der Orchesters oder Orgel. Der Weltkreis ist voll des Geistes des Herrn. (1842).
  2. Cantate zum Weinachtsfest für 4 Singstimmen, kleine Orchester und Orgel (1842).
  3. zum Osterfeste (Wir danken dir Gott). für 4 Singstimmen mit Orchester (1843).
  • No.1 arranged for cello and piano by A. Lindner (1846).
  • No.1 arranged for flute and piano by Demwelben (1846).
  • Op.11 - 4 Terzetten for 2 sopranos and alto with piano (1843).
  1. Vöglein schlummern
  2. Der Liebe Leben ist schnell vollbracht
  3. Die Sterne durch den Himmel geh’n
  4. Ah, non lasciarmi
  1. Entschuldigung
  2. Zom Liebchen
  3. Frühlingslied
  4. Ständchen
  5. Wandrer’s Abendlied
  6. Klage
  7. Des Mädchens Antwort
  • Op.14 - Lieder for mezzo-soprano or baritone (1846).
  • Book 1:
  1. Der Mai (Es ist der Mai gezogen)
  2. Röslein (Im Wald geht leises Rauschen)
  3. Sehnsucht, Liebe und Glaube (Wie die Blume sich sehnt)
  4. Trost (O zweifle nicht)
  • Book 2:
  1. Abendfeier (Wie ist der Abend so traulich)
  2. Schlaf ein! mein Herz
  3. Das Schloss am Meer (Hast du das Schloss geshen)
  • Op.15 - 7 Volkslieder (zweistimmige) with piano (1845).
  1. Lass rauschen, Lieb (Ich hört’ ein Sichlein rauschen)
  2. Frühlingsliebe (Wenn der Frühling kommt)
  3. Wanderlied (Auf schwankem Ast)
  4. Sehnsucht (Wenn die Vöglein so minniglich)
  5. Es weiss und räth es doch Keiner
  6. Ach, in Trauern muss ich schlafen geh’n
  7. Sind wir geschieden

Works without Opus Number

  • 5 Psalmen for alto and piano (posthumous publication, 1884)
  1. „Quam dilecta tabernacula tua“ – „Wie so lieblich sind deine Wohnungen“
  2. „Confitebor tibi in populis, Domine“ – „Vor den Völkern will ich bekennen dich, Herr, mein Gott“
  3. „Domine, exaudi orationem meam“ – „Herr, mein Gott, erhöre die Stimme meines Flehens“
  4. „In Deo laudabo verbum“ – „Des Herrn Wort will hoch ich loben“
  5. „Beati, quorum remissae sunt in iquitates“ – „Wohl denen, welchen vergeben ist die Uebertretung“
  • Der Ritter vom Rheine (?)
  • 6 Lieder for one voice, violin obligatto, and piano (posthumous publication, 1886).
  1. Der Nachtigall Sang: „In des Lenzes schönen Tagen“
  2. Abendheimgang: „So lang’ die Sonn’ am Himmel steht“
  3. Gruss aus der Ferne: „Wie viel Lüftlein auf den Höh’n“
  4. Lenzversöhnung: „Sich legen an der Mutter Brust“
  5. „In den fernsten Fernen“
  6. Frühlingslied: „Wer schlägt so rasch an die Fenster mir“