List of works by Julius Otto Grimm

This list is manually maintained, therefore some of the available pieces may not yet be linked from this page. For an automatically generated alphabetical list of all available pieces, please see Category:Grimm, Julius Otto.
A list of works in the composer category that are not included here can be found on this page.

Contents

Sources:

  • Hofmeister's Musikalisch-literarischer Monatsbericht, Verzeichnis, and Handbuch der musikalischen Literatur.
  • Franz Pazdírek Universal-Handbuch der Musikliteratur (Archive.org)

Works with opus number

  • Op.1 - 6 Lieder (Leipzig: Breitkopf und Härtel, 1853).
  1. In der Mondnacht
  2. Ach, es sitzt mein Lieb’ und weint
  3. Am See
  4. Er ging dahin
  5. Gondoliera
  6. Hast du’s denn ganz vergessen
  • Op.2 - Abendbilder. 5 Clavierstücke (Leipzig: Breitkopf und Härtel, 1853).
  1. Abendlandschaft
  2. Bunte Gesellschaft im Freien
  3. Abendröthe
  4. Elfenchor
  5. Harfners Nachruf
  • Op.3 - 6 Lieder (Leipzig: Breitkopf und Härtel, 1854).
  1. Erste Meerfahrt
  2. Meeresabend
  3. Gebet auf dem Wasser
  4. Heimkehr
  5. Wenn droben eine Lerche singt
  6. Abschiedslied
  • Op.4 - 2 Scherzi (Leipzig: Breitkopf und Härtel, 1855). For piano 4 hands also arranged for piano solo.
  • Op.5 - 2 Scherzi (Winterthur: Rieter-Biedermann, 1857). For piano 4 hands.
  • Op.6 - 3 Elegien (Hannover: Nagel, 1855). For piano solo.
  • Op.7 - 6 Lieder (Leipzig: Kistner, 1855).
  1. Erste Begegnung
  2. Unruhe
  3. Bei trocknen Blumen
  4. Dein Herzlein mild
  5. All’ meine Herzgedanken
  6. Mit unnennbarer Seligkeit
  • Op.8 - 6 Lieder for mixed chorus (Winterthur: Rieter-Biedermann, 1858).
  1. Volkslied
  2. Frühlingslied
  3. Herbstlied
  4. Morgenlied
  5. Abendfeier
  6. Die Nonne
  • Op.9 - 4 Klavierstücke in freier canonischer Weise (Göttingen: Spielmeyer, 1865). For piano solo.
  • Op.10 - Suite in Canonform (Leipzig: Rieter-Biedermann, 1866). For string orchestra. Also arranged for piano 4 hands.
  • Op.11 - 6 Lieder (Leipzig: Rieter-Biedermann, 1866).
  1. Wie scheinen die Sternlein so hell
  2. Pilgerlied
  3. Fragen
  4. Warum bist du denn so traurig
  5. An die Waldvögel
  6. Nun stehn die Rosen in Blüthe
  • Op.12 - An die Musik (Leipzig: Breitkopf und Härtel, 1866; full score, vocal score, vocal parts). For soloists, chorus, and orchestra. (Republished with an English text by Oxenford in the 1880s as The Soul's Aspiration by Novello, Ewer.)
  • Op.13 - 6 Lieder for 4-part male chorus (Leipzig: Breitkopf und Härtel).
  1. Morgenwanderung: „Wer recht in Freuden“
  2. Wanderlied: „Lustig Blut und Frische Lieder“
  3. Der traurige Jäger: „Zur ew'gen Ruh' sie singen“
  4. Jagdglück: „Es zog ein Jäger wohlgemut“
  5. Ständchen:„Gut' Nacht, gut' Nacht Mein“
  6. Vorwärts: „Lass das Träumen, lass das Zagen“
  • Op.14 - Violin Sonata in A major (Leipzig: Rieter-Biedermann, 1869).
  • Op.15 - 6 Lieder for low voice (Leipzig: Rieter-Biedermann, 1868).
  1. Wenn die Sonne weggegangen
  2. Bitte
  3. Jägerbraut
  4. Liebesnacht
  5. Nachtlied
  6. Minnelied
  • Op.16 - Suite No.2 in Canonform for orchestra (Leipzig: Rieter-Biedermann, 1871; full score, parts, arrangement for piano 4 hands).
  • Op.17 - 2 Märsche (Leipzig: Rieter-Biedermann, 1872; full score, parts, arrangement for piano solo).
  • Op.18 - 6 Lieder und Gesänge (Leipzig: Rieter-Biedermann, 1873).
  1. „Es kommen die Tage“
  2. Städchen: „Rosen, die mit Purpurstrauss“
  3. „Dämmrung senkte sich von oben“
  4. „Jetzt ist der hinaus in die weite Welt“
  5. Frühlingsgedränge: „Frühlingskinder im bunten Gedränge“
  6. Der Traum: „Im schönsten Garten wallten“
  • Op.19 - Symphony in D minor (Leipzig: Rieter-Biedermann, 1875; full score, parts, arrangement for piano 4 hands).
  • Op.20 - Lieder und Gesänge (Leipzig: Rieter-Biedermann, 1885).
  1. „Schön die Schöne zu begrüssen“
  2. Liebesvereinung: „So hab’ ich dich gefunden“
  3. Nacht’s: „Deinem Fenster vorüber“
  4. Liebesgruss: „Gegen die Dämm’rung nieder“
  5. An die Geliebte: „Von Aug’ zu Aug’ mein Leben“
  6. Beständiges Gedenken: „Wenn ich Dein gedenke“
  • Op.21 - Kaiserhymne for 4-part male chorus, brass, and timpani.
  • Op.22 - Lieder for 4-part female or male chorus or 4 soloists (Leipzig: Rieter-Biedermann, 1887).
  1. Frühlingsanfang: „Der Lenz, der Lenz kam über Nacht“
  2. In der Nacht: „Geschlossen sind die Augen“
  3. Im Mai: „Hier Saatengrün“
  4. Abendlied: „In des Abendgoldes Glühen“
  5. „O selig, selig im grünen Hag“
  • Op.23 - Klagegesang um den Tod Kaiser Wilhelm’s I for mixed chorus and orchestra (Leipzig: Breitkopf und Härtel, 1888; full score and parts in manuscript copies; vocal score and choral parts).
  • Op.24 - Ein Liederkranz aus Klaus Groth’s Quickborn for SATB and piano (Leipzig: Breitkopf und Härtel, 1894).
  1. „Min Anna is en Ros’ so roth“ (bass or tenor)
  2. „He sä mi so vel“ (soprano or alto)
  3. Prinzessin: „Se weer as en Pöppen“ (tenor or bass)
  4. De junge Wetfru: „Wenn Abends roth de Wulken“ (alto or soprano)
  5. „Hell int Finster schint de Sünn“ (SATB)
  6. Min Jehann: „Ik wull, wi weern noch kleen, Jehann“ (tenor or baritone)
  7. „Dar weer en lüttje Burdiern“ (bass or tenor)
  8. De ol Wichel: „Denn klopp man ant Finster“ (soprano and alto)
  9. Min Annameller. „Ei du lüttje Flasskopp“ (tenor)
  10. Dünjens: „An de Kark wohnt de Prester“ (alto, tenor, bass)
  11. „In Garn ünnert Finster“ (SATB)
  • Op.25 - Suite No.3 in G minor for String Orchestra (Leipzig: Breitkopf und Härtel, 1895; full score, parts, arrangment for piano 4 hands).
  • Op.26 - Heitere Lieder for high or low voice and piano (Leipzig: Breitkopf und Härtel, 1898).
  1. „Vil schöner kunst und gaben“
  2. Aus „Die Pfeifer von Dusenbach“ v. Wilhelm Jensen
  3. Freundliche Dornen: „Weisst du noch, mein süsses Leben“
  4. Wofür’s guat sind: „Mei Mädle ist so liab und guat“
  5. Gefangen: „Er schaute hin, sie schaute her“
  6. „As is a’ ganz verflixta Sach“
  7. Der rechte Fleck: „An dem Brunnen steht ein Bursch“
  • Op.27 - Zum Geburtsfeste des Kaisers (27. Januar) for 4-part male chorus and wind orchestra ad lib. (Münster: Bisping, 1898; full score, orchestra and choral parts).
  • Op.28 - An Kaiser Wilhelm II. zum 27. Januar for 4-part male chorus and wind orchestra ad lib. (Münster: Bisping).

Works without opus number

  • Deutsche Volkslieder for 4-part female or male chorus (Leipzig: Rieter-Biedermann, 1885).
  1. „Ich fahr dahin“
  2. „Wach auf mein’s Herzens Schöne“
  3. „Verstohlen geht der Mond auf“
  4. „Von allen schönen Kindern auf der Welt“
  5. „Im tiefen Wald im Dornenhag“
  6. „Die Wollust in den Maien“
  7. „Ach, ach, ich armes Klosterfräulein“
  8. „So will ich frisch und fröhlich sein“
  • Gustav Adolf-Lied: „Verzage nicht, du Häuflein klein“ (Leipzig: Breitkopf und Härtel, ca.1900-1903).
  • „Die Seele Christi heil'ge mich“ for 4-part mixed chorus (Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, ca.1903).