List of works by Leone Sinigaglia


This list is manually maintained, therefore some of the available pieces may not yet be linked from this page. For an automatically generated alphabetical list of all available pieces, please see Category:Sinigaglia, Leone.
A list of works in the composer category that are not included here can be found on this page.


Sources include

  • Hofmeisters Monatsberichte
  • SBB cat

Contents

Works with Opus Number

Opus 1-20

No. 1. Waldesweise: „Ein heimlich süsses Rauschen“. – 2. Wehmuth: „Ich irr’ in Thal und Hainen“. Part. u. St . – 3. Mailied: „Willkommen lieber, schöner Mai“.
  • Op. 10. Zwölf Canons f. drei Frauenst. a cappella zum Gebrauche in Gesangschulen u. kleinen Chorvereinen. Leipzig, Rieter-Biedermann. 1899
(No. 1. „Ciao, morettina bella“. No. 2. „Voglio far ti un belletto“. No. 3. „Ladis che l’è malada“. No. 4. „O morettina“. No. 5. Römisches Hirtenlied: „S’ode lontano“. [vierstimm.] No. 6. Traumbild: „Wo bist du Bild“. No. 7. Frühling: „Die Nachtigall singt überall“. No. 8. Westphälisches Volkslied: „Wohl heute noch und morgen“. No. 9. „Perchè vezzosi rai“. No. 10. „I dolci lacci amati“. No. 11. „Occhi, stelle mortali“. No. 12. „Ah pietà.)..
  • Op. 11. Staccato-Etude p. Piano. Berlin, Simrock 1900.
  • Op. 12. 3 lyrische Stücke f. V. m. Pfte. Berlin, Simrock. 1898.  
No. 1. Larghetto (F). No. 2. Agitato (As). No. 3. Adagio (Am.).
(No. 1. „Honigdiebchen stahl zum Spass“. No. 2. „Rittersporn und Eisenhut“,)
  • Op. 15. Vier Lieder f. 1 Singst. m. Pfte Berlin, Simrock. 1898
No. 1. Vom Berge: „Da unten wohnte sonst mein Lieb“..
– 2. Schön’ Suschen: „Schön Süsschen ist so krank“..
– 3. Vesper: „Die Abendglocken klangen“..
– 4. Die Kleine: „Zwischen Bergen, liebe Mutter“.
No. 1. Der stille Trinker: „Sie schwenkten die Kannen“. – 2. Wächterruf: „Liebchens Arm mich weich umschlingt“. – 3. Märzenwind: „Kühl war die Märzenluft“. März

Opus 21-44

No Opus

arr. f. 2 V., Vcello, Cb., Fl., Pfte, Harm. u. Schlagzeug. Hamburg, Thiemer. 1896.  
  • Quatre Feuilles d’Album p. V. et Piano. Hamburg, Thiemer. 1892
.No. 1. A quoi rêvent les jeunes filles ? – 2. Berceuse. . – 3. Resignation. . – 4. Marionettes.
  • 3 Duette f. Frauenst. m. Pfte, Berlin, Simrock. 1897
No. 1. Mägdleins Begräbniss: „Die Blümlein alle schwanken trüb’“. No. 2. Abendständchen: „Schlafe, Liebchen, weil’s auf Erden“. No. 3. Schlummerlied: „Still ist’s im Stübchen“.