List of works by Richard Scholz

This list is manually maintained, therefore some of the available pieces may not yet be linked from this page. For an automatically generated alphabetical list of all available pieces, please see
Category:Scholz, Richard.

A list of works in the composer category that are not included here can be found on this page.

Contents

Sources

  • Hofmeisters Monatsberichte
  • SBB

Works with Opus number

All works for solo violin unless indicated otherwise
  • Op. 1
  • Op. 2
  • Op. 3 – Schule des vollständigen Lagenspiels. (Fortsetzung der Elementarviolinschule) (Breitkopf & Härtel, 1890)
  • Op. 4
  • Op. 5 – 25 Etüden (in der 1. Lage) mit Vorstudien, technischen Übungen u. erläuternden Anmerkungen, deutsch u. englisch. (Breitkopf & Härtel, 1892)
  • Op. 6 – Schule der Geläufigkeit, 50 Etüden. (Oertel, 1901)
  • Op. 7 – Schule des vollständigen Doppelgriffspiels (Ergänzung der klassischen Studienwerke u. Violinschulen) (Breitkopf & Härtel, 1896)
  • Op. 8 – Violin-Etüden f. die Jugend vom allerersten Anfang an. (m. untergelegter 2. Violinst.) (Breitkopf & Härtel, 1898)
listed in Hofmeisters Monatsberichte as op.18
  • Op. 9 – Schule der Vortrags-Kunst auf der Violine. Theoretisch-praktisches Lehrbuch sämtlicher Vortragselemente f. die Mittelstufe, deutsch und englisch. (Augener, 1900)
  • Op. 10 – 4 Vortragsstücke for violin and piano. (Breitkopf & Härtel, 1898)
published 1907 by Breitkopf & Härtel in an edition by Hans Sitt
  • Op. 11Staccato Studies. Das Staccato-Studium auf der Violine. Uebungen u. Etüden f. die Staccato-Strichart nebst einer Anleitung zur technischen Ausführung derselben. (Breitkopf & Härtel, 1899)
  • Op. 12
  • Op. 13 – Das Studium der Stricharten auf der Violine. (Zur Vorbereitung u. Ergänzung der Kreutzer’schen Etüden.) (Breitkopf & Härtel, 1900)
  • Op. 14 – Meisterschafts-System, Bd. 1-4. Kürzester Weg zur Kunstfertigkeit im Violinspiel. Technische Studien vom ersten Anfange an bis zur Virtuosität. (Oertel, 1901)
  • Op. 15 – Das Studium der Verzierungen, 2 Hefte. (Breitkopf & Härtel, 1903)
  • Op. 16
  • Op. 17 – 20 Rhythmische Studien. (Oertel, 1904)
  • Op. 18 – Dynamische Studien. (Breitkopf & Härtel, 1904)
  • Op. 19 – Recreations (Erholung) (1st position) for 2 violins, 2 books. (Augener, 1904)
  • Op. 20 – 4 Short Pieces (1st position) for violin and piano. (Augener, 1904)
  • Op. 21 – Die praktischen Anfangsgründe des Violinspiels (Schule der ersten Lage), Heft 1, 2. Deutsch und englisch. (Oertel, 1907)
  • Op. 22 – Das Studium der Lagen. 2 Hefte. (Oertel, 1908)
  • Op. 23 – Schule des Flageoletspiels. (Oertel, 1909)
  • Op. 24 – Universal-Violinschule. 2 Hefte. (Paul List, 1912)

Works without Opus Number

  • Neue praktische Elementar-Violinschule. (Oertel)
  • Über Studium und Unterricht im Geigenspiel. (Breitkopf & Härtel, 1905)
  • Die Violin-Technik in ihrem ganzen Umfange nach neuestem System dargestellt und durch viele Notenbeispiele erläutert. (Oertel, 1888)
published separately: System der Fingertechnik. Technische Uebungen in allen Lagen. (Oertel, 1888)
  • Handbüchlein f. Geigenspieler, enthaltend das Wissenswerteste v. der Geige (Bau, Geschichte u. s. w.) u. ihrem Spiel (Technik. Vortrag, Studium). (Breitkopf & Härtel, 1900)
  • Die Vortragskunst in der Musik nebst spezieller Berücksichtigung des Violinvortrags. Katechismus f. Lehrende u. Lernende. (Oertel, 1892) 
  • Moderne Violinmusik (Breitkopf & Härtel, 1910)

Works edited

  • Praktische Konzertstudien. Sammlung der besten Violinkonzerte unserer Klassiker, instruktiv geordnet, genau revid. u. bezeichnet. 6 Hefte. (Rode, Op.9. Konzert No. 7. Kreutzer, Konzert No. 19. Viotti, Konzert No. 22. Beriot, Op.76. Konzert No. 7; Op. 104. Konzert No. 9; Op. 127. Konzert No. 10.) (Oertel, 1902)
  • Tanzweisen neuzeitlicher Komponisten for violin and piano. Ausgewählt u. bezeichnet. (Breitkopf & Härtel, 1903)
  • David, Ferdinand. Violin·Studienwerke. Ausgewählt, der Schwierigkeit nach geordnet, bezeichnet, sowie m. erläuternden Anmerkungen versehen v. Richard Scholz. 3 Hefte. (Oertel, 1904)
  • Vieuxtemps, Morceaux Op.22 Nos.5 + 6 (Schott, 1912)
  • Vieuxtemps, Elegie Op.30 (Schott, 1912)
  • Wieniawski, Polonaise brillante Op.4 (Schott, 1910)
  • Wieniawski, Adagio elegique Op.5 (Schott, 1910)