Mélodies choisies pour violon et alto (Schubert, Franz)

Sheet Music

Parts

PDF scanned by RUS-Mrg
WiliamBunting (2011/7/1)

PDF scanned by Etorgerson
Etorgerson (2013/10/5)

Arranger C.G. Wolff
Publisher. Info. Braunschweig: Litolff, n.d. Plates 10813, 10814.
Copyright
Purchase
Javascript is required for this feature.
Schubert-Wolff arr songs v va cov.jpg
Javascript is required to submit files.

General Information

Work Title Mélodies choisies
Alternative. Title
Composer Schubert, Franz
Movements/SectionsMov'ts/Sec's 50 songs in 2 volumes
  • Vol 1:
1. Das Wandern (Das Wandern ist des Müllers Lust)
2. Wohin? (Ich hört' ein Bächlein rauschen)
3. Halt (Eine Mühle seh' ich blinken)
4. Danksagung an den Bach (War es also gemeint, mein rauschender Freund?)
5. Am Feierabend (Hätt' ich tausend Arme zu rühren)
6. Der Neugierige (Ich frage keine Blume, ich frage keine Stern)
7. Ungeduld (Ich schnitt's gern in alle Rinden ein)
8. Morgengruss (Guten Morgen, schöne Müllerin)
9. Des Müllers Blumen (Am Bach viel kleine Blumen stehen)
10. Thränenregen (Wir sassen so traulich beisammen)
11. Mein (Bächlein lass dein Rauschen sein)
12. Der Jäger (Was sucht denn der Jäger am Mühlbach heir?)
13. Eifersucht und Stolz (Wohin so schnell, so kraus und wild, mein lieber Bach?)
14. Die Liebe Farbe (In Grün will ich mich kleiden)
15. Trockne Blumen (Ihr Blümlein alle, die sie mir gab)
16. Der Müller und der Bach (Wo ein treues Herze in Liebe vergeht)
17. Der Lindenbaum (Am Brunnen vor dem Thore)
18. Die Post (Von der Strasse her ein Posthorn klingt)
19. Frühlingstraum (Ich träumte von bunten Blumen)
20. Ständchen (Leise flehen meine Lieder)
21. Das Fischermädchen (Du schönes Fischermädchen)
22. Am Meer (Das Meer erglänzte im letzten Abendscheine)
23. Abschied (Ade! du munter', du fröhliche Stadt)
  • Vol 2:
1. Der Erlkönig (Wer reitet so spät durch Nacht und Wind)
2. Gretchen am Spinnrade (Meine Ruh' ist hin)
3. Haiden-Röslein (Sah' ein Knab' ein Rösseln stehen)
4. Lob der Thränen (Lane Lüfte, Blumendüfte)
5. Sei Mir Gegrüsst (O du Entriss'ne mir und meinem Küsse!)
6. Frühlingsglaube (Die linden Lüfte sind erwacht)
7. Ave Maria (Ave Maria, Jungfrau mild)
8. Schäfers Klagelied (Da droben auf jenem Berge)
9. Du bist die Ruh' (Du bist die Ruh', der Friede mild)
10. Jägers Abendlied (Im Felde schleich' ich still und wild)
11. Wanderers Nachtlied (Über allen Gipfeln ist Ruh)
12. Rosamunde (Der Vollmond strahlt auf Bergeshöhen)
13. Ständchen (Horch, horch! die Lerche' im Ätherblau)
14. An Mignon (Über Thal and Fluss getragen)
15. Litaney (Ruh'n in Frieden alle Seelen)
16. Der Alpenjäger (Auf hohen Bergesrüchen)
17. Am Grabe Anselmo's (Dass ich dich verloren habe)
18. Gesang des Hafners (An die Thüren will ich schleichen)
19. Pax Vobiscum (Der Friede sei mit euch)
20. Des Mädchens Klage (Der Eichwald brauset)
21. Die Spennerin (Als ich still und ruhig spaun)
22. Als ich sis Erhöhten Sah (All' mein Wirken, all' mein Leben)
23. Die Vier Weltalter (Wohl perlet im Glase der purpurne Wein)
24. Hippolit's Lied (Lasst mich, ob ich auch still verglüh)
25. Wiegenlied (Schlafe, schlafe, holder, süsser Knabe)
26. Augenlied (Süsse Augen, klare Bronnen)
27. Der Schmetterling (Wie? soll ich nicht tanzen?)
Composer Time PeriodComp. Period Romantic
Piece Style Classical
Instrumentation violin, viola