Vollständiges Lehrbuch der Geigen- und Bogenmacherkunst (Wettengel, Gustav Adolph)

Sheet Music

Scores

PDF scanned by D-Mbs
Fynnjamin (2014/10/17)

PDF scanned by D-Mbs
Fynnjamin (2014/10/17)

Editor First edition
Publisher. Info. Neuer Schauplatz der Künste und Handwerke, Vol.37.
Ilmenau: Bernh. Fr. Voigt, 1828.
Copyright
Purchase
Javascript is required for this feature.
PMLP562804-wettengel vollstandiges lehrbuch text.pdf

PDF scanned by Google
Fynnjamin (2014/10/17)

PDF scanned by Google
Fynnjamin (2014/10/17)

Editor First edition
Publisher. Info. Neuer Schauplatz der Künste und Handwerke, Vol.37.
Ilmenau: Bernh. Fr. Voigt, 1828.
Copyright
Purchase
Javascript is required for this feature.
PMLP562804-wettengel vollstandiges etc. lutherie text bub gb BjQuAAAAYAAJ.pdf

PDF scanned by Google
Fynnjamin (2014/10/17)

PDF scanned by D-Mbs
Fynnjamin (2014/10/17)

Editor 2nd edition
Heinrich Gretschel
Publisher. Info. Neuer Schauplatz der Künste und Handwerke, Vol.37.
Weimar: Bernhard Friedrich Voigt, 1869.
Copyright
Misc. Notes Illustrations expanded to 10 folios in this edition, containing 202 figures. Some figures are noticeably distorted in the scan due to the tight binding.
Purchase
Javascript is required for this feature.
Javascript is required to submit files.

General Information

Work Title Vollständiges Lehrbuch der Geigen- und Bogenmacherkunst
Alternative. Title Title-page transcription
Vollständiges, theoretisch-praktisches auf Grundsätze der Akustik, Tonkunst und Mathematik, und auf die Erfahrungen der geschicktesten italienischen und deutschen Meister begründetes Lehrbuch der Anfertigung und Reparatur aller noch jetzt gebräuchlichen Gattungen von italienischen und deutschen Geigen namentlich der Violinen, Bratschen, Schellos und Bässe, so wie aller Gattungen der gewöhnlichen und Pianoforte-Guitarren, ingleichen der Violin-, Schello und Baßbogen. Nebst genauer und vollständiger Anleitung zur Erbauung der erforderlichen Werk- und Schnitzbänke, der Kenntniß aller übrigen Werkzeuge und Materialien, zum Beitzen, Lackiren, Einlegen, zu den vorkommenden Metallarbeiten und zu den Geigen- und Guitarrenschrauben, und der dem Instrumentmacher nöthigsten Lehren der Akustik und Tonkunst. Für Instrumentmacher und Musikfreunde von Gustav Adolph Wettengel, Violinbogenmacher in Neukirchen bei Adorf. Mit sechzehn [16] lithographirten Tafeln.

Gustav Adolph Wettengel’s, weis. Violinbogenmachers zu Markneukirchen, Lehrbuch der Geigen- und Bogenmacherkunst, oder theoretisch-praktische Anweisung zur Anfertigung und Reparatur der verschiedenen Arten Geigen und Bogen, sowie der Guitarren, nebst einer Darstellung der darauf bezüglichen Lehren der Physik.

Composer Wettengel, Gustav Adolph
First Publication. 1828
Language German
Composer Time PeriodComp. Period Romantic
Piece Style Classical