List of works by Clemens Schultze-Biesantz

This page is marked for cleanup because entries need to be standardized to match other work lists and formatting needs to be cleaned up.


This list is manually maintained, therefore some of the available pieces may not yet be linked from this page. For an automatically generated alphabetical list of all available pieces, please see Category:Schultze-Biesantz, Clemens.
A list of works in the composer category that are not included here can be found on this page.

Sources includeClemens

  • Hofmeisters Monatsberichte
  • SBB
  • In Freud’ u. Leid. 12 Lieder f. 1 Singst. m. Pfte. (No. 1. „Ringel, Ringel, Reihe“. No. 2. Das kleine Lied: „Ein kleines heit’res Lied bin ich“. No. 3. „An den Weiden die Kätzchen“. No. 4. Winter-Spaziergang: „In Nacht und Winter“. No. 5. Das Kätzchen: „Kam ein Kätzchen angesprungen“. No. 6. Der Spielmann: „Mein Schatz ist ein Spielmann“. No. 7. Herbst: „Wie Geigenklang so schluchzend bang“. No. 8. Die Reise: „Tipp, tapp, Stuhlbein hüh“. No. 9. Letzte Bitte: „Lass mich noch einmal dir in’s schwarze Auge seh’n“. No. 10. „Komm her und lass dich küssen“. No. 11. Sehnsucht: „Komme doch, komm’ in mein Haus“. No. 12. Erlauschtes: „Ich hört’ ein Stimmlein klingen“.). Braunschweig, Litolff. 1897.
  • Ich u. Du. 6 neue Gedichte v. C. Busse f. 1 Singst. m. Pfte. (No. 1. Im Vorübergehn: „Klipp und klapp, so klang mein Schritt“. No. 2. Gretel: „Vor der Thür, im Sonnenscheine“. No. 3. Ich u. du: „Rebhahnruf und Glockenlaut“. No. 4. Polnisches Volkslied: „Wenn die Linde blüht“. No. 5. Mahnung: „Ich hab’ meine tote Mutter geseh’n“. No. 6. Hochzeit: „Hochzeit, hohe Zeit steht vor der Thür“.) Braunschweig, Litolff 1898.

Glücksritter


  • Tondichtungen f. Pfte. Braunschweig, Litolff. Farben. Glücksritter. Patheticon. Wandelbilder. Wilde Fahrt. 1900.
  • Marche humoristique p. Piano. Braunschweig, Litolff 1902.
  • Op.11 De schwartze Laute Braunschweig, Litolff 1902.
  • Op.12 Vorfruhling Braunschweig, Litolff 1902.
  • Op.13 Auf einer grunen Wiese Braunschweig, Litolff 1902.
  • Op.14 Zu spat Braunschweig, Litolff 1902.
  • Op.15 Die Linden dufteten Braunschweig, Litolff 1902.
  • Op.16 Der Faulbaum bluthe Braunschweig, Litolff 1902.
  • Op.17 Lass da fragen Braunschweig, Litolff 1902.
  • Op.18 Traumlkinder Braunschweig, Litolff 1903.
  • Op.19 Nachtwandlung Braunschweig, Litolff 1903.
  • Op.20 Scherzo Pfte Braunschweig, Litolff 1903.
  • Op.21 Moderne Gesange Braunschweig, Litolff 1910.
  • Op.22 Was mein Geige alles weiss: neumelodische Stucke. Erste Reihe V P Braunschweig, Litolff 1909.
  • Op.23 Was mein Geige alles weiss: neumelodische Stucke Zweite Reihe : Mit mir allein. Wie alles kam. Propatria V P Braunschweig, Litolff 1911.
  • Mädels und Burschen. Pub.1930.