List of works by Georg Hendrik Witte

This list is manually maintained, therefore some of the available pieces may not yet be linked from this page. For an automatically generated alphabetical list of all available pieces, please see Category:Witte, George Hendrik.
A list of works in the composer category that are not included here can be found on this page.
  • Wikipedia

Works with Opus Number

  • Op. 1 Walzer für das Pianoforte, – Anna Mehlig gewidmet, Breitkopf & Härtel 1865/66
  • Op. 2 Drei Tonstücke für das Pianoforte zu vier Händen,– Clara Schumann gewidmet, G.F. Peters
  • Op. 3 Walzer für das Pianoforte, – Charles van der Does zugeeignet, Bremen, Praeger & Meier
  • Op. 4 Vier Impromptus für das Pianoforte, – Ignaz Moscheles gewidmet, Bremen, Praeger & Meier (1866)
  • Op. 5 Quartett in A-Dur für Pianoforte, Violine, Viola und Violoncello,– Carl Reinecke zugeeignet, Bremen, Praeger & Meier, 1867 (neue Ausgabe bei Merton Music, No. 4738)
  • Op. 6 Fünf Lieder für Sopran oder Tenor mit Begleitung des Pianoforte – Josef Schild zugeeignet, Bremen, Praeger & Meier
  • Op. 7 Walzer für das Pianoforte zu vier Händen, – Johannes Brahms zugeeignet, Bremen, Praeger & Meier, 1868
  • Op. 8 Sonatine C-Dur für Pianoforte zu vier Händen,– Marie Mertzdorff, Cécile Paraf und Jeanne Schayer zugeeignet, Leipzig, E.W. Fritzsch
  • Op.9
  • Op. 10 Drei Lieder für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte, – Ida Eichhoff zugeeignet, Bremen, Praeger & Meier
  • Op. 11,Deux morceaux characteristiques pour le piano, Bremen, Praeger & Meier
  • Op. 12 Concert für Violoncello, (1877)
  • Op. 13Zwei Charakterstücke für das Pianoforte, – Carl Heymann zugeeignet, Bremen, Praeger & Meier
  • Op. 14 Drei Stücke für Pianoforte und Violoncell, – W.F.G. Nicolai zugeeignet, (Preiskomposition), Leipzig, J. Rieter-Biedermann
  • Op. 15 Sonate für Pianoforte und Violoncell, – Adolphe Fischer zugeeignet (Preiskomposition),
  • Op. 16 Elegie für Violine und Orchester,– Joseph Joachim zugeeignet, Bremen, Praeger & Meier (Neudruck herausgegeben von H.-J. Witte, 2011)
  • Op. 17 An die Sonne! Für gemischten Chor und Orchester oder Pianoforte,– Gedicht aus Paul Heyse’s Roman Die Kinder der Welt, dem Andenken einer theueren Entschlafenen gewidmet, Bremen, Praeger & Meier
  • Op. 18 Konzert für Violine D-Dur, , Tischer & Jagenberg, Köln 1914

No Opus Number, editions, arrangements

  • Avondlied für Singstimme mit Begleitung des Pianoforte
  • Nachts, Dichtung von O. Rocquette, für Singstimme mit Begleitung des Pianoforte
  • Festmarsch – zur Feier des 13. Dezember 1881, für Pianoforte zu vier Händen
  • Bearbeitung von Allegretto alla Polacca aus der Serenade op.8 von L. van Beethoven für das Pianoforte
  • 25 Clavier-Etüden von J.B. Cramer
  • Choralbuch – im Anschluss an das evangelische Gesangbuch für Rheinland und Westfalen, Dezember 1894/1900
  • Drei Lieder aus „Der Trompeter von Säckingen“ nach Texten von Josef Victor von Scheffel
  • Quintett für Streichinstrumente & Horn