List of works by Gustav Zanger

This page is marked for cleanup because entries need to be standardized to match other work lists and formatting needs to be cleaned up.


This list is manually maintained, therefore some of the available pieces may not yet be linked from this page. For an automatically generated alphabetical list of all available pieces, please see Category:Zanger, Gustav.
A list of works in the composer category that are not included here can be found on this page.

Sources include

  • HMB
  • SBB

Contents

Works with Opus Number

Opus 1-20

  • Op. 1. Deutsche sind wir Männerstimmen (?!)
  • Op. 3.Duett-Album. Braunschweig, Litolff  1879. 132 beliebte Melodien f. 2 V. (in erster Lage) bearb. u. als Supplement zu jeder Violinschule zunächst f. Präparandenschulen u. Lehrer-Seminare hrsg.
  • Op. 4. Drei Marschlieder f. vier Männerst. Delitzsch, Pabst  1877.
  1. „In die weite Welt marschiren wir“.
  2. Sängers Frühlingsmarsch: „Hinaus zur bunten Flur“.
  3. „Frisch hinaus gewandert“. 
  • Op. 5. Vier Lieder f. vier Männerst.  Magdeburg, Haushahn, 1881.
  1. „Nach der Heimath zieht’s das Herz“.
  2. B’hüet di Gott: „Jetzt b’hüet di Gott“.
  3. Nur du: „Wenn ich so stille sitz’ und sinn’“.
  4. O du wunderbar herrliche Frühlingszeit: „Die Frühlingssonne steigt herauf“.
  • Op. 6. Drei Lieder für vier Männerstimmen. Magdeburg, Haushahn. 1881.
  1. Sängers Marschlied: „Brüder, lasset uns marschiren“.
  2. Reiselied: „Durch Feld und Buchenhallen“.
  3. „Die Sonne guckt in’s Fensterlein“.
  • Op. 7. Zwei Lieder f. vier Männerst. Magdeburg, Haushahn No. 1. Heimweh: „Zieh’n die lieben, gold’nen Sterne“ (m. T.-Solo.) – 2. Die Siegesbotschaft: „Es war so trübe, dumpf und schwer“.1881.
  • Op. 8. Deutscher Liederkranz. Eine reichhalt. Sammlung älterer u. neuerer vierstimm. Männerchöre. Neuwied, Heuser 1878  
  • Op. 9. Drei Lieder f. Männerchor. (No. 1. Abendfeier: „Wie ist der Abend so traulich“. No. 2. Frühlingsgruss: „So sei gegrüsst viel tausendmal“. No. 3. Jägerlust: „Der Jäger zieht zum grünen Wald“.)   Berlin, Paez 1877.
  • Op. 10. Am Buss- u. Bettage: „Aus der Tiefe rufe ich“. Nach Psalm 130, f. vierst. Männerchor. Magdeburg, Heinrichshofen 1878.
  • Op. 11 No. 1 Haydn, Jos., Rec. u. Chor: „Vollendet ist das grosse Werk“, aus der Schöpfung, f. Männerchor m. Org. Magdeburg, Heinrichshofen 1878.
  • Op. 12. Album classique. Pièces célèbres des grands Maîtres transcr. p. V. et Orgue. Braunschweig, Litolff  1880.
Band I. No. 1. Corelli, Adagio aus Sonate Op. 5 No. 1. No. 2. Händel, Largo. No. 3. Bach, Pfingst-Arie. No. 4. Boccherini, Berühmtes Menuett. No. 5. Dittersdorf, Menuett. No. 6. Haydn, Serenade. No. 7. Mozart, Ave verum. No. 8. Mozart, Andante u. Allegro aus Symphonie No. 12. No. 9. Mozart, Fuge. No. 10. Beethoven, Adagio aus der Sonate pathétique. No. 11. Beethoven, Menuett aus dem Septett. No. 12. Beethoven, Tema con Variazioni aus dem Septett. No. 13. Schubert, A la Hongroise. No. 14. Schubert, Ave Maria. No. 15. Schubert, Polonaise Op. 61 No. 5. No. 16. Schubert, Militairmarsch Op. 51 No. 3. No. 17. Mendelssohn, Charakterstück Op. 7 No. 6. No. 18. Mendelssohn, Lied ohne Worte No. 22.
Band II. No. 1. Corelli, Adagio aus Sonate Op. 5 No. 3. No. 2. Händel, Sarabande. No. 3. Bach, Arie. No. 4. Bach, Sarabande. No. 5. Haydn, Largo. No. 6. Haydn, Andante aus Symphonie No. 7. No. 7. Mozart, Andante aus Symphonie No. 10. No. 8. Mozart, Menuett aus Symphonie No. 3. No. 9. Mozart, Menuett aus Quartett No. 17. No. 10. Beethoven, Adagio aus dem Sextett. No. 11. Beethoven, Adagio aus dem Septett. No. 12. Beethoven, Scherzo aus dem Septett. No. 13. Weber, Rondo. No. 14. Schubert, Polonaise Op. 61. No. 1. No. 15. Schubert, Militairmarsch Op. 51. No. 1. No. 16. Schubert, Grande Marche heroïque Op. 27 No. 3. No. 17. Mendelssohn, Andante aus Sonate Op. 65 No. 3. No. 18. Mendelssohn, Lied ohne Worte No. 4. 1882.
  • Op. 14. Klassische Kompositionen f. V., Vcello u. Org. (od. Harm.) Magdeburg, Heinrichshofen Vlg. No. 1. Beethoven, Largo aus dem Trio Op. 1. No. 2 2. – Andante aus der Symphonie No. 5 (Cm.) Op. 67 – 3. Bach, Largo aus dem Conzert (Dm.) – 4. Schubert, Andante aus der Hm.-Symphonie. – 5. Beethoven, Op. 50. Romanze. – 6. Largo aus der Sonate Op.10. No.3. 1883.
  • Op.15 Winterlied Männerchöre.Magdeburg, Heinrichshofen, 1881.
  1. „Tief und eilend geh’n die Wolken“ für Männerchor und Pianoforte.

Opus 21-40

  • Op. 21 Selig sind die Toten
  • Op. 22. No. 1. Ruh’ in der Heimath: „Was treibt dich die Sehnsucht“ f. 1 Singst. m. Pfte. (in: Neue Musik-Zeitung, 1884, No. 21.) Köln, P.J. Tonger  1885.
  • Op. 24 Nun alle Blumen traumen 1 Sing P
  • Op. 25. Zwei vierstimm. Männerchöre. Frankfurt a/O., Bratfisch (by 1906)
  1. Heil dir, deutscher Männersang: „Schwing’ dich auf in hehren Klängen“.
  2. Wildröschen: „O rotes Wildröschen, du einsames Kind“.).
  • Op. 27. 211 geistliche Männerchöre älterer u. neuerer Zeit f. alle Zeiten des christl. Kirchenjahres, nebst einem Anhange liturg. Gesänge.. Frankfurt a. O., Bratfisch. 1896..   
  • Op. 28. Choralpraeludienbuch. Sammlung v. 420 eigentlichen Choralvorspielen älterer u. neuerer Kompositionen zu 82 der gebräuchlichsten evangel. Choräle f. den Unterricht in Seminarien. Praeparandenschulen etc. sowie zum Gebrauche beim öffentlichen Gottesdienste bearb. u. hrsg. Erlangen, Deichert. 1891.
  • Op. 29. Der Kaiser hoch, der hohe Held: „Es lebt in deutschen Mannes Brust“ f. vierstimm. Männerchor. Frankfurt a/O., Bratfisch, 1900.
  • Op. 30. Zwei vierstimm. Männerchöre. Frankfurt a/O., Bratfisch, 1900.
  1. Rheinlied: „O du Rebe am Rhein, an grün goldiger Flut“.
  2. Wanderlust: „Nun nehm’ ich meinen Wanderstab“.
  • Op. 31. Kaiserlied: „Wenn allgewaltig mir zieh’n durch die Brust“ f. Männerchor. Leipzig, Spitzner 1900.
  • Op. 34. Fantasia A dur (Voice, piano) Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 36. 5 Lieder in Volkston gem ch Frankfurt a/O., Bratfisch / Delitzsch: Pabst (by 1906)
  1. Ständchen: "Schlumm're sanft"!
  2. "Lieb ist ein Blümelein"
  3. Liebesgruss: "Früh mit dem Sonnenschein"
  4. Beim Liebchen zu Haus: "Vom Himmel die Sonne scheint"
  5. "Mein Schatz der ist auf die Wanderschaft hin"
  • Op. 40. Choralbuch zu den Melodien des evang. Militär- Gesang- u. Gebetbuchs, sowie des evang. Gesangbuchs der Provinz Brandenburg einschliesslich der geistlichen Volkslieder-Melodien zu dem Anhang der beiden Gesangbücher, zwecks Förderung einer einheitlicheren Gestaltung des evang. Choral-Gesanges f. das gesamte deutsche Reich zum Gebrauche in Kirche, Schule u. Haus f. Org. od. Pfte resp. Harm. vierstimm. gesetzt. Frankfurt a/O., Bratfisch. 1897.

Opus 41-60

  • Op. 41. 12. Album classique. Pièces célèbres des grands Maîtres transcr. p. V. et Orgue. Braunschweig, Litolff  
  • Op. 43. Gruss an Kaiser Wilhelm II.: „Mein Kaiser Wilhelm, es grüsst dich mein Sang“ f. Männerchor. Frankfurt a/O., Bratfisch 1900.
  • Op. 44. Deutsche Hymne für Männerchor Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 45. Du bist mein für Männerchor Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 46. 3 4-part mens choruses Frankfurt a/O., Bratfisch, 1901
  • Op. 47. Nun sag Ich für Männerchor Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 48. Weihelied für Männerchor Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 49 186 Choraleinleitiung. Orgel
  • Op. 50. Romanze. Magdeburg, Heinrichshofen 1881.
  • Op. 53 Trauungsgesange (mixed chorus)
  • Op. 55 Fahnenlied für Männerchor Frankfurt a/O., Bratfisch (by 1906)
  1. Auf, ihr Brüder, hebt die Fahne
  • Op. 56 2 Wanderlieder für Männerchor Frankfurt a/O., Bratfisch (by 1906)
  1. Wanderlust. "Frühmorgens sieh' ich aus dem Thor"
  2. Wanderlied. "Geht doch nichts über Wandern in der Welt"
  • Op. 57 2 Geistliche Lieder (mixed chorus) Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 58 Zur Fahnenweihe Koln Tonger
  • Op. 59 28 berühmte Vortragsstücke für Streichquartett. 4 Hefte. Frankfurt a/O., Bratfisch (by 1906).
  • Op. 60 Bannerlied für Männerchor Frankfurt a/O., Bratfisch

Opus 61-80

  • Op. 61 2 Lieder Manner Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 65 Gretel vm See Manner Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 66 2 Lieder Manner Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 68 2 Lieder Manner Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 69 Standchen Manner Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 70 Tanzstandchen Manner Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 71 Aus dem Konzert-Programm von Jacques van Lier Vc P (30 Stucke)
  • Op. 72 Salon- u. Konzert-Ubungen V P (70 Stucke)
  • Op. 74 Der Festtagssanger Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 76 4 Lieder gem ch Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 77 Mein Bismarck Manner Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 79 Empor! Manner Leipzig Rahter
  • Op. 80 4 Lieder Manner Frankfurt a/O., Bratfisch

Opus 81-100

  • Op. 81 2 Lieder Manner Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 83 3 Abschiedslieder Manner Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 84 2 Lieder Manner Frankfurt a/O., Bratfisch 1908
  • Op. 85 Mein Lied Manner Frankfurt a/O., Bratfisch 1908
  • Op. 86 2 Wanderlieder Manner Frankfurt a/O., Bratfisch 1908
  • Op. 87 2 Lieder Manner Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 92 Psalm 100 Manner Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 93 2 Lieder Manner Offenbach Andre
  • Op. 95 Am Abend Offenbach Andre 1913
  • Op. 97 Deutschen Jugend liebster Sang
  • Op. 98 2 Lieder Manner Offenbach Andre

Opus 101-119

  • Op. 102 2 Lieder Manner Frankfurt a/O., Bratfisch
  • Op. 102 Mein Nassau Weib. Ch Steingraber 1927
  • Op. 110 O Sanctissima Hameln Oppenheimer 1925
  • Op. 110 Die Hauskapelle Litolff 1929-32
  • Op. 113 2 Lieder Manner Leizig Glaser 1937
  • Op. 115 Sonntag im Walde Manner
  • Op. 119 Weihnacht Manner

Arrangements

  • Mozart, W.A., „Ave verum“, arr. f. Männerchor m. Org. v. G. Zanger, Op. 11 No. 2. Magdeburg, Heinrichshofen  1878.
  • Händel, G.F., Arie: „Ihr Söhne Israels“ f. Bar., u. Männer-Chor: „Ihr Thränen fliesst“, aus Samson, m. Org. arr. v. G. Zanger, Op. 11 No. 3 .  . Magdeburg, Heinrichshofen. 1879.
  • Händel, G.F Chor: „O alles Lichtes Quell“, aus Samson, f. Männerchor arr. v. G. Zanger, Op. 11 No. 4 .. Magdeburg, Heinrichshofen. 1879.
  • Donizetti, G., Ouvertures arr. p. Piano et V. p. C.G. Wolff et G. Zanger. Braunschweig, Litolff 1879.
  • Volckmar, F.W., u. G. Zanger, Deutsche Lieder f. Schule, Haus u. Leben. 22. Hefte Leipzig, Peter. 1880.
  • Haendel, G.F., Chor der Philister: „Gott Dagon hat den Feind besiegt“, aus: Samson, f. Männerchor m. Org. arr. v. G. Zanger, Op. 13 No. 3. Magdeburg, Heinrichshofen 1880.
  • Haydn, J., Chor der Landleute: „Komm holder Lenz“, aus den Jahreszeiten, f. Männerchor m. Org. arr. v. G. Zanger, Op. 13 No. 2.   Magdeburg, Heinrichshofen Vlg 1880.
  • Mendelssohn-Bartholdy, Felix, Rec., Terzett u. Chor: „Es wird ein Stern aus Jacob aufgeh’n“, aus dem unvollendeten Oratorium Christus, f. Männerchor m. Org. arr. v. G. Zanger,   Magdeburg, Heinrichshofen1880.
  • Lieder u. Gesänge f. vier Männerst.   Magdeburg, Haushahn. Op. 5. No. 1. „Nach der Heimath zieht’s das Herz“. . – 2. B’hüet di Gott: „Jetzt b’hüet di Gott“. – 3. Nur Du: „Wenn ich so stille sitz’ und sinn’“. – 4. O du wunderbar herrliche Frühlingszeit: „Die Frühlingssonne steigt herauf“. – 1. Sänger’s Marschlied: „Brüder, lasset uns marschiren“.  – 2. Reiselied: „Durch Feld und Buchenhallen“.  – 3. „Die Sonne guckt in’s Fensterlein“. 1. Heimweh: „Zieh’n die lieben, gold’nen Sterne“. (m. T.-Solo.)   – 2. Die Siegesbotschaft: „Es war so trübe, dumpf und schwer“. 1881.
  • Beethoven, L. van, Op. 26. Marche funébre transcr. p. Piano à 4 Mains, V. et Vcelle p. G. Zanger. Braunschweig, Litolff    1883.
  • Beethoven, L. van,Marche turque des Ruines d’Athénes transcr. p. Piano à 4 Mains, V. et Vcelle p. G. Zanger. Braunschweig, Litolff  1883.
  • Chopin, Fr., Op. 35. Marche funèbre transcr. p. Piano à 4 Mains, V. et Vcelle p. G. Zanger. Braunschweig, Litolff  1883.
  • Chopin, Fr Op. 72. No. 2. Marche funèbre transcr. p. Piano à 4 Mains, V. et Vcelle p. G. Za nger. Braunschweig, Litolff   1883.
  • Mendelssohn-Bartholdy, Felix, Op. 61. No. 2. Nocturne du Songe d’une Nuit d’Eté transcr. p. Piano à 4 Mains, V. et Vcelle p. G. Zanger. Braunschweig, Litolff   1883.
  • Schubert, Franz, Op. 40. No. 3. Marche héroïque transcr. p. Piano à 4 Mains, V. et Vcelle p. G. Zanger. Braunschweig, Litolff  1883.
  • Schubert, Franz, Op. 51. No. 1. Marche militaire transcr. p. Piano à 4 Mains, V. et Vcelle p. G. Zanger. Braunschweig, Litolff   1883.
  • Schubert, Franz, Op. 61. No. 1. Polonaise transcr. p. Piano à 4 Mains, V. et Vcelle p. G. Zanger. Braunschweig, Litolff  1883.
  • Schubert, Franz,Op. 94. No. 3. Moment musical transcr. p. Piano à 4 Mains, V. et Vcelle p. G. Zanger. Braunschweig, Litolff  1883.
  • Haydn, Jos., Rec. u. Chor: „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“ aus der Schöpfung, f. Männerchor m. Org. arr. v. G. Zanger, Op. 13. No. 5 .. Magdeburg, Heinrichshofen Vlg. 1885.
  • Mendelssohn-Bartholdy, Felix, Rec., Duettino u. Chor: „Wie lieblich sind die Boten“ aus „Paulus“, f. Männerchor bearb. v. G. Zanger, Op. 13 No. 4 . Magdeburg, Heinrichshofen 1885.
  • Schneider, Fr., Chor: „Feierlich voll ernster Wonne“ aus dem Oratorium „Das Weltgericht“ f. Männerchor m. Org. bearb. v. G. Zanger, Op. 13 No. 6Magdeburg, Heinrichshofen 1885.
  • Schubert, Franz, Op. 138. Notre Amitié est invariable, f. Pfte. zu 4 Hdn, V. u. Vcello bearb. v. G. Zanger. Quedlinburg, Vieweg 1886.
  • Allgemeine Chorgesangschule. Eine theoretischprakt. Anleitung zur Ausbildung der Stimme m. besonderer Berücksichtigung f. den Chorgesang nebst methodisch geordneten Uebungen, Vokalisen u. Gesängen. I. Theil f. Männerst. Leipzig, Licht. 1889.
  • Hesse, Adolph, Ausgewählte Orgelstücke f. 2 u. 4 Hde. Kritisch revid. u. m. Pedal-Applicatur vers. v. G. Zanger. (Op. 84. Einleitung zu: Tod Jesu von Graun. – Op. 34. Variationen [As]. – Op. 47. Variationen [A]. – Op. 35. Phantasie [Cm.] zu 4 Hdn. – Op. 87. Phantasie [Dm.] zu 4 Hdn.)  Braunschweig, Litolff. 1894.
  • Hesse-Album. 77 Vor- u. Nachspiele f. Org. v. Adolph Hesse. Kritisch revid. u. m. Pedal-Applicatur vers. v. G. Zanger.   Braunschweig, Litolff. 1894.
  • Hesse, Adolph, Ausgewählte Orgelstücke f. 2 u. 4 Hde. Kritisch revid. u. m. Pedal-Applikatur vers. v. G. Zanger.  Braunschweig, Litolff. 1894.
  • Hesse-Album. 77 Vor- u. Nachspiele f. Org. v. Adolph Hesse. Kritisch revid. u. m. Pedal-Applikatur vers. v. G. Zanger. Braunschweig, Litolff. 1894.
  • Allgemeine Chorgesangschule. Eine theoret.-prakt. Anleitung zur Ausbildung der Stimme m. besonderer Berücksichtigung für den Chorgesang nebst methodisch geordneten Übungen, Vokalisen und Gesängen. 3. Aufl . Leipzig, Kistner. 1895.    .
  • Hohmann, Chr. H., Praktische Violinschule. Neue Ausg. m. Berücksichtigung des Klassenunterrichts umgearb. u. vermehrt v. Gustav Zanger, deutsch u. engl. 5 Hefte. Braunschweig, Litolff. 1895.
  • Rinck, Chr.H., Op. 129. Vor- u. Nachspiele f. Org. zum Gebrauche beim Gottesdienste. Kritisch revid. u. m. Pedal-Applicatur versehen v. G. Zanger. Braunschweig, Litolff. 1896.
  • Volckmar, W., u. G. Zanger, Deutsche Lieder f. Schule, Haus u. Leben. Gesammelt u. bearb. Heft 3.. Leipzig, Peters. 1896.
  • Bortniansky, Dimitri, Die grosse Doxologie: „Ehre sei Gott in der Höhe“ f. dreistim  Kinderchor bearb. v. Gustav Zanger. Frankfurt a/O., Bratfisch. 1896.
  • Dreyschock, Felix, Andante religioso für Orgel zu 4 Hdn. arranged by Gustav Zanger. Leipzig: Otto Junne, 1901.